Wyker Dampfschiffs-Reederei

Die Wyker Dampfschiffs-Reederei sichert bereits seit über 130 Jahren die Verbindung zwischen den Insel und dem Festland. Damals teilten sich die Passagiere den noch engen Raum mit Schafen und Kühen. Seitdem hat sich einiges geändert.
Möchten Sie mehr über die W.D.R. erfahren?

ALLES IN EINER KARTE

Seit 2019 gibt es in unserem Bord-Restaurant die seekarte – eine Speisekarte mit Magazin für die Inseln. Mit Informativem und Unterhaltsamem über Föhr und Amrum möchten wir Ihnen die Zeit an Bord verschönern und wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und Lesen. Auch für Zuhause gibt es die seekarte – für €15 können Sie sie bei unserem Service-Team erwerben. 
Alle Informationen zur seekarte finden Sie hier.

Gewinnspiel

Ihr Ritual bei der Überfahrt?

Ob Insulaner oder Besucher… viele unserer Gäste fahren regelmäßig mit der Fähre und haben bei der Überfahrt ein Ritual. So auch das Ehepaar Droste aus Preetz.
Sie kommen seit 1967 immer wieder auf die Insel Föhr und bei jeder Überfahrt genießen sie unsere Gulaschsuppe.

Haben Sie auch ein solches Ritual? Dann schreiben Sie uns Ihre Geschichte an info@insel-seekarte.de und nehmen an unserem Gewinnspiel teil.
Unter allen Einsendungen bis zum 31.12.2019 verlosen wir Verzehrgutscheine der Lützen Schiffsgastronomie.

Rechtshinweis:
Sämtliche Gewinne werden unter allen Teilnehmern verlost. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahre, ausgenommen Mitarbeiter der Lützen Schiffsgastronomie & Co. KG und ihre Angehörigen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Daten der Einsender werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert.
Datenschutz

Unsere Partner

Um Ihnen ein gutes und vielfältiges Angebot anbieten zu können, arbeiten wir mit vielen verschiedenen Partnern zusammen.
Regionalität ist uns wichtig, so kommen unsere Kartoffeln für die Kartoffelsuppe bspw. vom Gemüsebauer Arfsten aus Süderende auf Föhr, unser Schwarzbrot von der Bäckerei Mengel, die in Oevenum auf Föhr backt, und unser Mineralwasser wird durch Viva con Aqua in Husum abgefüllt.

IMG_2331

Amrumer Meersalz

Auf offener Nordsee gewinnt Fischer Thaden das Amrumer Meersalz. Von Hand wird das Wasser von der Meerwasseroberfläche geschöpft, an Bord des Kutters gefiltert und getrocknet. So entsteht ein hochwertiges, naturbelassenes Salz. Kaufen kann man das Salz auf der Steenodder Mole im Steuerhaus No1.

Bei uns an Bord gibt es das Amrumer Salz zu unseren Meersalzkartoffeln – mit Butter, Sour Creme oder Matjes.

www.amrumer-meersalz.de

P1000542

Gemüsebauer Arfsten

Seit 1993 baut die Familie Arfsten Gemüse auf der Insel Föhr an. Kartoffeln, Gurken, Tomaten, Karotten und Kräuter wachsen rund um den Hof in Süderende und werden dort verkauft, wo sie auch gebraucht werden: im Föhrer Einzelhandel und auf den Märkten in Wyk und Oevenum auf Föhr und Nebel auf Amrum.
Auch unsere Kartoffelsuppe wird mit Süderender Kartoffeln an Bord frisch gekocht. 

Meer_FP_Flasche_Glas

Flensburger Brauerei

Seit 1888 gehört das plop. aus der Flensburger Privatbrauerei zum guten Ton des Geschmacks. Denn hier wird mit vermälzter Küstengerste aus Schleswig-Holstein und dem kristallklaren Wasser der Flensburger Gletscherquelle gebraut. Natürlich in bester Premium-Qualität und selbstverständlich nach dem deutschen Reinheitsgebot.

www.flens.de

Friesenkrone

Seit 1904 entwickelt und produziert der Fischfeinkost-Experte Friesenkrone aus Marne innovative Spezialitäten. Das Familienunternehmen liegt mit seinen kreativen Ideen “aus Liebe zum Fisch” stets am Puls der Zeit. Dank ausgeprägter Fischfeinkost-Kompetenz, jahrzehntelanger Erfahrung und hoher Qualitätsansprüche, ist Friesenkrone ein perfekter Partner für uns. Ihren zarten Matjes gibt es bei uns auf Brot oder Brötchen, mit Kartoffeln oder pur. 

www.friesenkrone.com

P1000542-2

Inselbäcker Claussen

Schon in dritter Generation betreibt die Familie Claussen ihre Bäckerei in Nebel auf Amrum. Nicht nur Brot und Brötchen werden von Hand gemacht. Im angeschlossenen Café kann man sich auf viele verschiedene Torten aus der eigenen Konditorei freuen.
Wir bekommen jeden Morgen am Wittdüner Hafen frische Schnittbrötchen von Claussen, damit unsere Gäste auch auf der Fahrt von Amrum ein frisches Frühstück geniessen können. 

www.inselbaecker-claussen.de

Oevenumer Backstube

In der Oevenumer Backstube – oder auch Bäckerei Mengel – wird schon seit über 140 Jahren gebacken. Auf Föhr gibt es täglich frische Brötchen, Brote, Gebäck und Torten an sechs Standorten. Und auch bei uns an Bord: Jeden Morgen bekommen wir saftiges Vollkornbrot und knackige Weizenbrötchen für unsere Frühstücke, als Suppenbeilage und für unsere belegten Brote. 

www.oevenumer-backstube.de

Firma Regier Servicebund

Schon seit vielen Jahren ist die Firma Regier als lokaler Getränke- und Lebensmittelgroßhändler unser Partner und beliefert die Schiffe mindestens zweimal wöchentlich mit Getränken und Lebensmittel für die Weiterverarbeitung an Bord. 

www.regier.servicebund.de

Schwartauer Werke

Seit fast 120 Jahren steht Schwartau mit seinen Produkten für höchsten Genuss und beste Qualität aus dem Norden. Schwartau Extra ist eine der beliebtesten Konfitüren in ganz Deutschland und vielen Kunden schon aus der Kindheit vertraut.
Genießen Sie Ihr Frühstück bei uns an Bord mit den leckeren Sorten von Schwartau Extra.

www.schwartau.de

Sinalco

Schon seit 1905 gibt es die kultigen Erfrischungsgetränke mit dem roten Punkt. Sinalco ist somit die älteste Softdrink-Marke in Europa. Hergestellt und abgefüllt werden die Sinalco Produkte in Deutschland. Der unverwechselbar frische Geschmack steht für die deutsche Sinalco Qualität. Und Menschen auf der ganzen Welt wissen: „Die Sinalco schmeckt!”
www.sinalco.de

Knallköm - Feinstes Kribbelwater

Das Wort “Knallköm” ist plattdeutsch und bedeutet Sekt. Die Marke Knallköm steht für nordisch-frischen Geschmack und hohe Produktqualität in maritimen Design. 

Das macht diesen Sekt zu etwas ganz Besonderem. Sie können ihn “drög”, also trocken, bei uns an Bord genießen. Oder auch als in Piccolo-Größe zum Verschenken mitnehmen. 

“Watt mutt, dat mutt!”®

www.knallkoem.com

Viva con Agua

Viva con Agua Mineralwasser löscht nicht nur den eigenen Durst. Der Verein setzt sich für einen weltweiten Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitärversorgung ein.
Abgefüllt wird das laute und leise Wasser durch den Husumer Mineralbrunnen.
Mit dem Kauf jeder Flasche wird die Fundraising-Kampagne des Vereins unterstützt. 
Und wir freuen uns sehr, mit dabei zu sein. 

www.vivaconagua.org